Wettkämpfe 2014

Sonthofer Stadtmeisterschaft, 06.12.2014

Auch dieses Jahr konnten unsere kleinen und großen Judoka mittels der Stadtmeisterschaft ihr Können vergleichen. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und ein Nikolaussäckchen.
Stadtmeister sind: Nicolas Vaupel, Fabian Wetzstein, Chiara Fanni, Janis Fröhlich, Anja Rapp, Manuel Rapp, Lukas Wirth, Louis Dangel, Julian Karle, Livia Fanni, Simon Schairer.
Alle Stadtmeister erhielten als Preis ein Judo-Buch.
Für die Zweitplatzierten gab es einen Gutschein für den Alpseecoaster.
Die Drittplatzierten erhielten einen Kino-Gutschein.
Zusätzlich wurden zwei Technikerpreise vergeben. Für besonders gute Ausführungen verschiedener Techniken und einen hohen Kampfwillen wurden Livia Fanni und Fabian Wetzstein ausgezeichnet und erhielten jeweils einen Wonnemar-Gutschein.
Herzlichen Glückwunsch!!!

2014 Stadtmeister 2014 Stadtmeister
2014 Stadtmeister 2014 Stadtmeister
2014 Stadtmeister 2014 Stadtmeister 2014 Stadtmeister
2014 Stadtmeister 2014 Stadtmeister 2014 Stadtmeister
2014 Stadtmeister 2014 Stadtmeister

Bezirks Einzelmeisterschaft U10/U12 in Lindau vom 16.11.2014

U 10:

  3. Platz:   Livia Fanni   Manuel Karle
  4. Platz:   Lukas Spennes
  5. Platz:   Manuel Angerstorfer   Estefano Langen

U 12:

  3. Platz:   Paul Fuchsenthaler   Lena Scheiber
  5. Platz:   Janis Fröhlich

2014 BezEm


Jugendliga Rückrunde in Altusried, 25.10.2014

Die Rückrunde der Allgäuer Jugendliga fand dieses Jahr in Altusried statt. Bei den Buben konnten wir aufgrund der zahlreichen Teilnahme unserer Judoka eine komplette Mannschaft stellen. Dank unserer mutigen Kämpfer die sich teilweise sogar eine Gewichtsklasse höher einstufen ließen, konnten wir diesmal jede Gewichtsklasse belegen. Trotz dieser tollen Voraussetzung starteten wir etwas unglücklich in den ersten Mannschaftskampf und der TV Kempten erwischte uns noch etwas unvorbereitet, so dass wir leider knapp unterlagen. Nach diesem kleinen Schock haben unsere Kämpfer aber richtig Gas gegeben und gewannen die folgenden drei Begegnungen gegen die Judoka aus Burgberg, Altusried und Waltenhofen souverän! Am Ende stand noch der Favorit des TSV Lindau auf dem Programm, gegen den wir am Ende leider nicht mehr die nötigen Körner hatten und daher leider zu wenig Punkte holten. Am Ende konnten wir uns aufgrund der sehr guten Leistungen den 3. Platz der Rückrunde bei den Jungs sichern. In der Gesamtwertung der Allgäuer Jugendliga erreichten wir bei den Buben aufgrund des schlechteren Hinrunden-Ergebnisses nur den gesamt 4. Platz.

Bei den Mädels hatten wir leider wieder nur zwei Teilnehmerinnen am Start, die zusammen mit Judoka aus Kempten und Waltenhofen eine Kampfgemeinschaft bildeten. Die Kampfgemeinschaft bestehend aus insgesamt nur 5 Mädels war natürlich den anderen Vereinen aufgrund der geringen Anzahl unterlegen, doch haben sich insbesondere unsere beiden Mädels durch hervorragende Kämpfe bewiesen!

2014_Startseite


Bayernliga Frauen 2014

Verena Eglseder startete auch dieses Jahr wieder in der Bayernligamannschaft für den DJK Ingolstadt. Das Damenteam "Red Sox" belegte den 4.Platz.

Bayernliga Frauen Bayernliga Frauen Bayernliga Frauen


Manschaftsspielen U10/U12 in Königsbrunn, 23.03.2014

Da es ein Mannschaftswettbewerb war und nicht genügend Judoka sich gemeldet haben, konnte leider keine kompletten Manschaften gestellt werden in den einzelnen Altersklassen. Da noch andere Vereine nicht genügend Judoka stellen konnten, wurde aus verschiedenen Vereinen ein Mixed Teams gebildet.
Dabei kamen folfende Platzierungen raus:
U10: Platz 3 mit Manuel Karle, Daniel Wetzstein
U12: Platz 6 mit Fabian Wetzstein, Tim Wohner
Jonas Gaßmann ist leider um 1 Monat zu alt und konnte deshalb nicht teilnehmen
Alle Judoka haben ervorragende Leistungen gezeigt, was leider bei den Jungs in der U12 nicht belohnt wurde.

2014_Startseite


Jugendliga Hinrunde in Burgberg, 23.02.2014

Bei diesem Wettkampf werden alle Kämpfe einer Mannschaft zusammen gezählt. Dadurch stärkt sich auch das Wir-Gefühl der Jugendlichen, die sich miteinander freuen bei Siegen und Trost spenden bei Niederlagen. Auch lassen sich die einzelnen Mannschaften, die größtenteils von einem Verein gebildet werden gut vergleichen, um Schwachstellen herauszufiltern und im Trainining dann intensiver darauf einzugehen. Leider konnten wir dieses Jahr nur eine Bubenmannschaft stellen. Da jedoch auch zu wenige Gewichtsklassen besetzt waren, reichten die Einzelsiege der Judoka nur für den 4. Platz.

2014_JuLi_H


Ranglistentunier U15/U18 in Memmingen, 16.02.2014

Für unsere vier männlichen Judokas war es größtenteils ein gelungener Kampftag.
U15:
Simon Schairer machte es besonders spannend. Von 4 Kämpfen gewann er 3 und verlor 1 durch Hansokumake wegen Beinfassen. Da der beste Gegner aber auch einen Kampf verloren hatte, musste der 1. Platz nochmal extra ausgekämpft werden den Simon gewann.
Kilian Rapp konnte sich den 2.Platz sichern. Er sicherte sich 3 von 4 Kämpfen.
Manuell Rapp hatte sehr starke Gegner und gewann nur 1 von 5 Kämpfen.
U18:
Dominik Rapp durfte in der Altersklasse U18 starten und verlor leider 5 von 5 Kämpfen.


© 1999 - 2019 by Sakura Sonthofen Kontakt - Impressum und Datenschutzerklärung